Bernhard Kerres in Forbes

Bernhard Kerres weiß, was es bedeutet, im Scheinwerferlicht zu stehen: Einst Opernsänger, vollzog er einen Wandel und wurde CEO. Nun fordert der Berater das „Ende von Führungskräften“ und ein Umdenken.

Mehr auf Forbes.at

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email
Share on print